Posts Tagged ‘Blog’

Warum Unternehmen in Social Media versagen

Freitag, November 5th, 2010

Ein Beitrag von Christian Adamek

Unternehmen nutzen heutzutage Social Media als wichtigen Kommunikationskanal, um mit ihren Kunden in den Dialog treten zu können. Doch genau an diesem Grundverständnis mangelt es in der Praxis. Denn wer in der Nutzung von Social Media die Social-Komponente ausblendet, ist in der erfolgreichen Anwendung dieser Medien zum Scheitern verurteilt. So simpel es auch klingt: Wenn Sie mit Social Media Aufmerksamkeit erzeugen wollen, reicht es nicht, ein Blog oder Facebook-Account einzurichten.

Networking als Schlüsseldisziplin
Um mit Twitter oder Facebook erfolgreich zu sein, bedarf es mehr als vielen Social-Media-Experten lieb ist: der Wille zur Interaktion mit Communitys. Glaubwürdigkeit innerhalb der Social-Media-Sphäre sinkt, sobald man um Gefallen bittet, ohne vorher aktiv an Konversationen teilgenommen zu haben. Stellen Sie sich vor, Sie melden sich in einem Forum an. In Ihrem ersten Post loben Sie mit wenigen Sätzen Ihr eigenes Unternehmen und setzen einen Link. Nach außen hin wirkt Ihr Posting wie aufdringlicher Spam – auch wenn das nicht Ihre Intention war. Doch Sie haben lediglich einen Beitrag veröffentlicht, ohne den Admin zu fragen einen Link gesetzt und bisher an keiner Forumsdiskussion teilgenommen. Das ist einseitige Kommunikation und versprüht den Charme von TV-Reparaturservice-Flyern aus Ihrem Briefkasten.

Ähnlich verhält es sich mit Social Media. Anerkennung sowie ein guter Ruf innerhalb einer Community können Sie nicht ohne kommunikative Bemühungen erzielen. Nur mit einem steten Geben und Nehmen werden Sie erfolgreich sein. Dazu gehört auch, sich mit seiner Community vertraut zu machen. Sie sprechen nicht mit einer grauen Masse, sondern mit vielen Individuen, die Sie nur besser verstehen können, wenn Sie sie kennen lernen. Das erfordert Zeit. Nehmen Sie sich diese, um Brücken zu den Menschen in ihrem virtuellen Umfeld zu bauen. Embrace the „social“ in Social Media! Es geht nicht nur ums Business, es geht um Networking und Beziehungen, die Ihr Business voranbringen werden. Pflegen Sie Ihre Freundschaften.

Konkrete Maßnahmen: Blogs, Links und Social Media
Um gewinnbringendes Networking betreiben zu können, bedarf es konkreter Ziele, die auch messbar sein müssen. Goals before posting! Für Unternehmen ist es besonders wichtig, Ihre Community näher kennen zu lernen, zu wissen, woher ihre Zielgruppen Informationen bekommen, wo sie sich im Web aufhalten und welche Plattformen sie benutzen.

Sie hosten ein Blog? Dann antworten Sie jedem (wirklich jedem!) Blogkommentar. So bauen Sie langfristig wertvolle Beziehungen zu anderen Bloggern auf und ihr Blog wird bekannter. Genauso wichtig: Content matters! Nur mit frischen und einzigartigen Inhalten auf Ihrem Blog werden Sie die Chance haben, Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und virale Effekte anzukurbeln. In Sachen Suchmaschinenoptimierung sollten Sie sich um so genannte Inbound Links kümmern. Erzielen können Sie diese Links durch Ihren Kontakt zu anderen Bloggern, die Ihren Content verlinken. Diese werden zu einem höheren Ranking bei Google verhelfen und die Autorität Ihrer Website erhöhen. Social Media soll das Gesicht hinter Ihrem Unternehmen sein.

Fazit
Don’t just talk at, talk with people! Setzen Sie Ziele, die messbar sind. Um Ihre Ziele überwachen zu können, sollten unbedingt Tools aus dem Bereich Social Media Monitoring eingesetzt werden, beispielsweise Google Analytics oder Insight für YouTube. Diese Analysetools schaffen Transparenz, aus denen sich weitere Maßnahmen zur Optimierung ableiten lassen.

Christian Adamek studiert Medienwissenschaften an der Technischen Universität Berlin und ist Mitarbeiter im Online-Marketing der Internet-Plattform twago.de. Die Plattform wurde 2009 gegründet und ist Europas größter Marktplatz zur weltweiten Vermittlung von hochwertigen Online-Dienstleistern aus den Bereichen Programmierung, (Web-)Design und Unternehmensservices.

Ihren XING-Kontakten zeigen

Keinen Artikel verpassen: der vaya/blog als RSS-Feed

Donnerstag, September 10th, 2009

Sie möchten auf einen Blick sehen, wenn im vaya/blog ein neuer Artikel erscheint? Dann abonnieren Sie den Blog einfach als RSS-Feed. Wie schnell und einfach das geht, zeigen wir in unserem kurzen Screencast anhand des Browsers Firefox. Drei Klicks genügen und Sie haben den vaya/blog stets im Blick.

Gastblogger willkommen!

Freitag, September 4th, 2009

BlogObwohl erst seit Mai dieses Jahres am Start, erfreut sich der vaya/blog bereits nach nur vier Monaten großer Beliebtheit: Mit durchschnittlich über 3.700 Besuchern pro Monat seit Juni 2009 (rund 4.200 Visits im August 2009) führt unser Blog kein Schattendasein im Netz. Nicht nur deshalb werden wir den Blog in Zukunft mit attraktiven Inhalten noch interessanter gestalten und zur Plattform für die Interaktion mit unseren interessierten Lesern ausbauen.

Sie haben ein Thema rund um Marketing, Werbung und Kommunikation, das Ihnen schon lange auf den Nägeln brennt? Sie sprühen vor Ideen zu Strategischem oder Kreativem? Senden Sie uns Ihren Beitrag! Oder diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern die vorhandenen Beiträge – wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Mit den besten Grüßen für ein sonniges Spätsommerwochenende
Bernd Andraschko

Herzlich willkommen im Blog von vaya/marketing!

Freitag, Mai 1st, 2009

Ab sofort lesen Sie hier Interessantes rund um die Themen Marketing und Werbung: Wissenswertes, Unterhaltsames und vielleicht auch manchmal die eine oder andere Kuriosität. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihre Kommentare. Es grüßt der Chef-Blogger Bernd Andraschko.